The Blog


The Social Travel Summit – Top-Reiseblogger und Reiseindustrie treffen sich in Leipzig

sts-4-1

In Zusammenarbeit mit iambassador, der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH präsentiert euch das Reiseblogger Kollektiv “The Social Travel Summit”, der vom 15. bis 16. April 2014 in Leipzig stattfindet.

Social Media Marketing (SMM) wird für die Reiseindustrie immer wichtiger. Laut einer aktuellen Studie der Internetsuchmaschine Google informieren sich bereits 85 Prozent aller Reisenden im Internet über ihre Destination. Während der SMM-Konferenz haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den 50 Top-Reise-Bloggern der Welt auszutauschen und spannende Einblicke in die Zukunft der sozialen Netzwerke und ihrer Einsatzmöglichkeiten im weltweiten Marketing zu gewinnen.

In Workshops erklären Social-Media-Experten anhand von Best Practice-Beispielen wie Online-Content generiert wird, laden zum Meinungsaustausch ein und entwickeln mit den Teilnehmern Ideen, wie die Zusammenarbeit von Reiseindustrie und Social-Media-Experten verbessert werden kann. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an erfahrene Nutzer neuer Medien wie auch an Einsteiger. Entsprechend breit ist das Themenspektrum. Es reicht von konkreten Informationen darüber, wie die Foto- und Video-Sharing-Plattform Instagram oder das soziale Netzwerk Google Plus genutzt werden, über digitales Storytelling bis zu Vorträgen und Diskussionen über die Zukunft von Social Media.

„Touristische Themen haben in Facebook die höchste Relevanz. Empfehlungsmarketing über soziale Netzwerke spielen daher für die Reiseplanung eine große Rolle – rund 60 Prozent der Reisenden nutzen laut einer Studie von Google hierfür Peergroups und Soziale Netzwerke. Ich freue mich daher, dass es uns gelungen ist, eine so wegweisende Veranstaltung wie den Social Travel Summit nach Deutschland zu holen“, betont Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT.

Volker Bremer, Geschäftsführer Leipzig Tourismus und Marketing GmbH fügt hinzu: „Kaum eine Stadt dürfte mit all ihren Facetten so interessant für Blogger sein wie Leipzig. Daher freuen wir uns, dass Leipzig Gastgeber des ersten Social Travel Summit ist.“

Im Anschluss an das Social Media-Gipfeltreffen vom 17. bis 19. April 2014 werden 25 Blogger das Reiseland Deutschland persönlich entdecken und live über Twitter, Facebook oder ihre Blogs berichten. Während der Bloggertouren werden neben den UNESCO-Welterbestätten und dem Thema 25 Jahre – Faszination Einheit auch Natur und Kultur im Reiseland Deutschland präsentiert.

Bis zum 28. Februar 2014 gibt es Industry-Tickets zum Early Bird Preis. Interessierte Blogger können sich hier bewerben.

Lest die passende Pressemitteilung der DZT dazu hier.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *