Tag: ITB Berlin

Wohl einer der Trends auf der ITB 2013 war das Thema: Zusammenarbeit zwischen der Industrie und Multiplikatoren wie Reisebloggern. Aber Reiseblogger ist nicht gleich Reiseblogger und Markt ist nicht gleich Markt. So unterschiedlich die Kommunikationsstrategien für jedes Land und Kultur sind, so unterschiedlich sollten auch Kooperationen mit Reisebloggern geplant werden. Überhaupt:

Wie arbeiten eigentlich professionelle Reiseblogger? Wie groß sollte die Reichweite sein, damit eine Zusammenarbeit mit Ihnen wirklich erfolgreich ist? Wie kann man schwarze Schafe erkennen? Welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es? Welche Fehler sollte man vermeiden?

Denn was auf den ersten Blick für die Industrieseite einfach aussieht, ist weit mehr als nur ein Suchen nach den richtigen Namen im Internet.

Im ITB Academy Webinar am 08. Mai um 15 Uhr geben wir vom Reiseblogger Kollektiv Einblicke in unsere Arbeit und Erfahrungen weiter und verraten wichtige Tipps und Tricks die für eine gelungene Kooperation zwischen beiden Seiten unabdingbar sind.

Denn eine deutsche Zielgruppe kann mit Multiplikatoren über Online-Kampagnen erreicht werden und professionelle und reichweitenstarke Blogger können dabei helfen.

Wir haben mit Gästen aus der Industrie auf der ITB 2013 im eTravel Lab eine Podiumsdiskussion zum Thema „Von Bloggern und Unternehmen – Wie der deutschsprachige Markt auf das Phänomen Reiseblogs reagiert“ geleitet und Antworten auf vielerlei Fragen geliefert. Das Webinar greift alle wichtigen Aspekte des neuen Trends für den deutschen Markt aus der Diskussionsrunde auf und soll als ergänzende Hilfestellung für die deutsche Tourismus-Industrie verstanden werden.

Wir freuen uns auf euch!

Fakten:

Datum/Zeit: 8. Mai 2013, 15 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten
Eventpasswort
: webinar

——————————————————-
Anleitung zur Registrierung
——————————————————-
1. Bitte klicken Sie auf “Registrierung“.
Falls die automatische Weiterleitung nicht funktioniert, kopieren Sie bitte diesen Link in Ihren Browser: https://messe-berlin.webex.com/messe-berlin/onstage/g.php?t=a&d=704745257

Sie können nun Ihre präferierte Zeitzone auswählen. Klicken Sie auf „Register“ unterhalb der Event-Beschreibung.

2. Füllen Sie dann die Datenmaske mit Ihren Daten aus und klicken Sie danach auf “Submit”.
——————————————————-
Um am online Seminar teilzunehmen brauchen Sie einen Browser, Active, Java oder Flash. Außerdem müssen Sie Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer am Computer anschließen, um die Audioübertragung hören zu können.

Kontrollieren Sie auch vorab, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen unter http://www.webex.co.uk/support/support-system-requirements.html

Liebe Stylofreaks (ach ja, und Reisefreunde),

der Seitenscheitel sitzt, die Schuhe sind geputzt und die Unterwäsche ist gebügelt. Es ist ITB-Woche, und das Reiseblogger Kollektiv wird beim dreitägigen Dauerlauf durch die Messehallen und Off-Locations extrem gut aussehen. Zumindest glauben wir selbst noch fest daran. Mal sehen, wann der erste Tropfen Schweiß unsere frisch getönten Strähnchen traurig aussehen lässt und der erste zwischen zwei Terminen gezogene Coffee to run auf unseren Lackschühchen landet. Von unserem tatsächlichen Zustand könnt ihr euch auf den folgenden Events selbst überzeugen:

1. Travel Massive

Bevor die ITB am Mittwoch so richtig los geht, freuen wir uns tierisch, am Dienstag Abend endlich mal wieder mit anderen Reisebloggern und Kollegen in großer Runde zusammen zu kommen. Fürs Travel Massive, einmal mehr organisiert von Pocketvillage, haben inzwischen fast 400 Leute zugesagt. Das verspricht ein großartiges Networking zu werden – auch wenn jetzt schon klar ist, dass dieser eine Abend zum Austauschen nicht reichen wird. Aber dafür gibt es in den Folgetagen ja zum Glück noch weitere Events von und mit Bloggern.

  • WANN? Dienstag, 05.03.13 / ab 19.00 Uhr
  • WO? Gidsy, Adalbertstraße 6, 10999 Berlin

 

2. BlogSpots der Deutschen Zentrale für Tourismus

Gemeinsam mit der DZT, der Deutschen Zentrale für Tourismus, werden wir an gleich zwei Fachbesuchertagen BlogSpots für Reiseblogger veranstalten. Heißt: Es gibt am Messestand der DZT kostenloses Wi-Fi, Handy-Ladestationen und ein paar Softdrinks. Darüber hinaus werden wir u.a. unser gemeinsames Projekt Youth Hotspots in Germany – Share the moment vorstellen – eine Kampagne, die jetzt im März an den Start gehen und Deutschland als Reiseziel für junge, internationale Traveller fokussieren wird. Mehr Infos dazu sowie zu unserer anstehenden Instagram Challenge, bei der ihr großartige Reisepreise gewinnen könnt, findet ihr hier.

  • WANN? Mittwoch, 06.03.13 / 14.45 Uhr – 15.15 Uhr & Donnerstag, 07.03.13 / 14.00 Uhr – 14.30 Uhr
  • WO? Halle 12, Stand 102

 

3. ITB Travel Tweet-Up

Auch in diesem Jahr haben iambassador, Traveldudes und das Global Bloggers Network wieder ein Tweet-Up zur ITB organisiert. Und das war eine fantastische Idee. Denn es wird – siehe Punkt 1 – unmöglich sein, sich an einem Abend mit 400 Leuten zu unterhalten. Deshalb wird es einen Abend später eine erneute Chance zum Networken und Tweeten mit bisher fast 300 Teilnehmern geben. :)

  • WANN? Mittwoch, 06.03.13 / ab 20.00 Uhr
  • WO? Wind & Wetter, Brunnenstraße 196, 10119 Berlin

 

4. Panel: Von Bloggern und Unternehmen – Wie der deutschsprachige Markt auf das Phänomen Reiseblogs reagiert

Zum Abschluss der Fachbesuchertage wird das Reiseblogger Kollektiv schließlich ein eigenes Panel haben. Angelika, Nina und Yvonne werden gemeinsam mit Vertretern der Industrie (Mario Köpers, TUI Deutschland & Catharina Fischer, DZT) über die Zusammenarbeit von Unternehmen und PR-Agenturen mit Reisebloggern diskutieren sowie die Unterschiede zwischen der internationalen und der deutschsprachigen Bloggerszene aufzeigen.

  • WANN? Freitag, 08.03.13 / 12.30 Uhr – 13.30 Uhr
  • WO? Halle 7.1c, eTravel Lab

 

Wir freuen uns in den nächsten Tagen auf zahlreiche bekannte und vor allem neue Gesichter. Bei welchem der Events werdet ihr vorbeischauen?